Diverse Erzählungen

Dunkle Schatten über Strand No.11
Autor: H. Bamberger
Seiten: 448, Pb.

-Neuerscheinung, Herbst 2018-
Als die ehemalige Rettungsschwimmerin Sidney Grace Richmond am Eriesee eine Flaschenpost ent­deckt, tut sie alles, um dem verschollenen Empfän­ger die Botschaft von Gottes rettender Liebe recht­zeitig zu überbringen.Dabei erfährt sie tatkräftige Unterstützung durch den Polizisten Joey, dessen plötzliche Rückkehr nach Erie alte Träume wieder wachwerden lässt. Doch dann zwingt eine Reihe von rätselhaften Übergriffen die beiden dazu, sich mit dem dunkelsten Kapitel aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit als Rettungs­schwimmer auseinanderzusetzen.Auf einmal gilt es nicht nur, einen seit Jahren spurlos verschwundenen Mann aufzuspüren, sondern den tragischen Vorfall von Strand Nr. 11 ganz neu aufzu­greifen. Bei dem Versuch, die Wahrheit ans Licht zu bringen, gerät jedoch nicht nur Sidney selbst, sondern auch der Mann, der sie liebt, in größte Gefahr.
15,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lesley - Liebe führt nach Hause

Autor: H. Bamberger
Seiten: 280, Pb.,
 

Lesley Bradford ist mit dem einen Ziel an die Steilküste Cornwalls zurückgekehrt: Endlich einen Schlussstrich hinter ein langes, geheim gehaltenes Kapitel ihrer Vergangenheit zu ziehen. Schritt für Schritt versucht sie, sich den schmerzlichen Fehlern von damals zu stellen und erlebt, dass Gottes vergebende Liebe größer ist als ihre Schuld. In dem beschaulichen Fischerdorf am Meer lernt sie die neunjährige Gillian kennen, die ihre Ferien notgedrungen bei den für sie fremden Großeltern verbringen muss. Während Lesley sich darum bemüht, das Vertrauen des abweisenden Mädchens zu gewinnen, stößt sie auf eine Familientragödie, die sich über mehrere Generationen hinzieht. Dabei kommt es immer wieder zu unerwarteten Begegnungen mit dem jungen Notar Simon Cameron, dessen Rolle Lesley in dem Drama zunächst nicht einordnen kann. Trotzdem fühlt sie sich stark zu dem attraktiven Juristen hingezogen. Wird ihre aufkeimende Liebe stark genug sein, um die Schatten der Vergangenheit zu überwinden?
Ein Buch, das veranschaulicht, mit welcher Liebe und Weisheit Gott seine verirrten Kinder zurück nach Hause führen kann.

12,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gillian - von der Liebe gefunden
Autor: H. Bamberger
Seiten: 384, Pb.

Gillian Graham wächst in einer liebevollen Pflegefa­milie in Südengland auf, und die beginnende Freund­schaft mit dem beliebten Luke Adams scheint ihr Glück perfekt zu machen. Ihr Leben wird jedoch kräf­tig durcheinandergewirbelt, als im Internet fragwürdi­ge Informationen über ihre Herkunft verbreitet wer­den, die auch Gillians Beziehung zu Luke auf eine harte Probe stellen. Als Gillian zu allem Überfluss noch von einem rätselhaften Fremden beschattet wird, beschließt sie, für eine Weile bei ihrer Freundin Sarah in Dresden unterzutauchen, um von dort aus den Internethinweisen über ihren leiblichen Vater nachzugehen. Doch die Suche nach ihrem Vater birgt für Gillian unerwartete Gefahren, und der unbe­kannte Verfolger scheint jeden ihrer Schritte voraus­zuahnen. Gillian fragt ernsthaft danach, wie Gottes Plan für ihr chaotisch gewordenes Leben aussieht und erlebt erstaunliche Dinge, als sie anfängt, ihr Vertrauen auf ihren himmlischen Vater zu setzen.
14,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Durch Nacht zum Licht
Autor: M. Lenk
Seiten: 32, geh.

Der fröhliche Martin bewohnt mit seiner gottesfürchtigen verwitweten Mutter eine kleine Dachwohnung in einem Mietshaus. Er ist bei den Nachbarn beliebt und für seine Hilfsbereitschaft bekannt. Schon als kleinen Jungen hört man Martin bei jeder Gelegenheit singen. Durch sein Singen bekommt er als Heranwachsender, trotz der Armut seiner Mutter, die Möglichkeit das Gymnasium zu besuchen, wo seine gute Stimme gefördert wird ...
1,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Treu
Autor: T. von Rothschütz
Seiten: 32, geh.

Ein taubstummer Junge muss schwere Wege gehen. Bevor seine Mutter stirbt, übergibt sie ihrem Jungen seine kleine Schwester zur Pflege. In der Fremde darf er durch eine  Witwe mit deren Sohn die große Güte Gottes erfahren.
1,60 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Treu -GROSSDRUCK-
Autor: T. von Rothschütz
Seiten: 56, geh.

Ein taubstummer Junge muss schwere Wege gehen. Bevor seine Mutter stirbt, übergibt sie ihrem Jungen seine kleine Schwester zur Pflege. In der Fremde darf er durch eine  Witwe mit deren Sohn die große Güte Gottes erfahren.
GROSSDRUCKAUSGABE: 14,9 x 21cm
2,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schwach und doch stark
Autor: Margarete von Oertzen
Seiten: 85, Pb.


Geeignet für Jungen/Mädchen ab 10 Jahre.
Das Waisenkind Karlchen war nach Einschätzung seiner Tante ein Jammerlappen. Auch er selbst kam zu der traurigen Gewissheit, dass er ein Jammerlappen war, den niemand lieb hatte und der überall im Weg war. Aber gerade dieser "Jammerlappen" konnte von Gott gebraucht werden, um ein Segen zu sein - auch besonders, als er sich bei dem Versuch, seinen Freund zu retten, ansteckte und an dieser Krankheit starb, d.h. zu seinem Heiland ging. Eine sehr wertvolle Erzählung für Jung und Alt.
3,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bitte, Mutter, geh mit!
Autor: H. Kanitz
Seiten: 55, Pb.


Bei Familie Merten herrscht in der Anfangszeit eine harmonische, friedvolle Familienidylle. Doch schon bald verfällt die Mutter zunächst heimlich, dann aber immer offenkundiger der zerstörerischen Macht des Alkohols. Das drohende Unheil nimmt unaufhaltsam seinen Lauf – sie wird zur willenlosen Sklavin Satans. Der Vater resigniert und wird depressiv, die Kinder hungern und verwahrlosen völlig. Der älteste Sohn gerät auf der Straße in schlechte Gesellschaft, da keiner sich seiner Erziehung annimmt. Die älteste Tochter Luise kümmert sich jedoch liebevoll und auf­opfernd um die vier noch jüngeren Geschwister und den schwermütigen Vater, so gut sie es vermag. Doch Gott lässt die Familie nicht gänzlich unter­gehen in dieser scheinbar ausweglosen Lage. Er hat auch hier die Fäden in Seiner Hand …
3,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Stiefmutter
Autor: E. Boeck-Arnold
Seiten: 40, Pb.

Geeignet für Jungen/Mädchen ab 10 Jahre.
Die 12-jährige Elisabeth lässt sich von Außenstehenden mit Vorurteilen gegen ihre Stiefmutter aufhetzen. Der Vater versteht sie nicht und ist oft ungehalten über seine unglückliche Tochter. Dann erkrankt das neue Brüderchen schwer und die Familie kommt in eine bedrohliche Situation mit schwerwiegenden Folgen ...
2,10 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Der Sohn des Schiffers
Autor: W. Schippers
Seiten: 158, Pb.

Geeignet für Jungen/Mädchen ab 10 Jahre. Auch als Hörbuch erhältlich.
Hermann ignoriert die Ratschläge seines Vaters und schließt sich ungläubigen Freunden an. Nach schweren Fehlern wird er durch die Güte Gottes zur Umkehr geleitet.
5,60 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Die Rache des Indianers
Autor: P. Waltersbacher (Hrsg.)
Seiten: 128, geb.

-Neuerscheinung, Frühjahr 2019-

12 spannende Geschichten neu entdeckt
Nordamerika. Ein weißer Kolonist entgeht aufgrund der Barmherzigkeit seiner Frau nur knapp der Rache eines Indianers.
Afrika. Unter dramatischen Umständen wird ein Sklave freigekauft und lernt den Befreier von Sünde und Schuld kennen.
Himalaja. Ein mutiger Jäger wird gläubiger Christ und zieht damit den Zorn seines Dorfes auf sich – bis die Macht der Vergebung seinen größten Feind besiegt.
Zentralafrika. Der Zauberer des Stamms der Banomba macht die wenigen Christen dafür verantwortlich, dass es monatelang nicht geregnet hat.
Kanada. Maskepetun, der stolze Häuptling der Kri, verschließt sich lange der Botschaft von der Liebe Gottes, bis eines Tages …

„Die Rache des Indianers“ wurde aus früher erschienenen Bänden „Aus dem Leben erzählt“ zusammengestellt und überarbeitet.
Ein ansprechender Erzählband mit farbigen Illustrationen.

12,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Der kleine Holzhauer und sein Hund Cäsar
Autor: H. Kanitz
Seiten: 63, geh.

Geeignet für Jungen/Mädchen ab 10 Jahre.
Diese Geschichte aus dem 18. Jahrhundert erzählt von dem kleinen Holzfäller und seinem treuen Hund Cäsar. Sie zeigt eindrücklich, welche Macht ein anhaltendes Gebet hat, wie Gott oft durch ernste Umstände zu den Menschen redet und manchmal auch in der letzen Stunde dem Sünder noch Gnade anbietet.
3,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*All die Jahre
Autor: C. LaGrow
Seiten: 376, geb.

Es ist fast achtzig Jahre her, seit sie ihre Tochter in fremde Hände geben musste. Geblieben war Minka all die Jahre nur ein einziges Foto. Muss sie nun endgültig die Hoffnung auf ein Lebenszeichen begraben?
Alles beginnt im Sommer 1928, als die 16-jährige Minka mit anderen Mädchen einen Ausflug ins Grüne unternimmt. Für ein paar Stunden kann sie der schweren Arbeit auf dem elterlichen Hof entkommen. Doch was dann geschieht, verändert ihr ganzes Leben. Unbemerkt von der Gruppe vergeht sich ein fremder Mann an ihr. Ein paar Monate später stellt sich heraus, dass sie schwanger ist. Da sie dem Baby keine Zukunft bieten kann, gibt sie es schweren Herzens zur Adoption frei. Allerdings vergeht kaum ein Tag, an dem Minka nicht in Gedanken bei ihrer Tochter ist. Ob es ihr gut geht? Und ob es jemals zu einem Wiedersehen kommt?
Diese wahre Geschichte erzählt von festem Glauben, befreiender Vergebung und der Liebe einer Mutter, die über viele Jahrzehnte nicht an Kraft verliert.

16,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Annegret - die fremde Tochter
Autor: Lothar von Seltmann
Seiten: 240, geb.

Das dramatische Schicksal eines Mädchens in der DDR
Die eiskalte Bürokratie in der damaligen DDR sorgt dafür, dass ein Baby seinen Eltern weggenommen und ins Heim gesteckt wird. Mit drei Jahren bekommt Annegret neue Eltern: Laura und Heinrich Kahle. Sie erziehen Annegret in Distanz zum SED-Staat. Schon in den ersten Schuljahren spürt das Mädchen, wie schwer es ist, nicht einfach mitzumachen. Keine Jungpionierin zu werden. Im Glauben einen eigenen Weg zu gehen. Gut, dass es Kurt gibt, ihren Schulfreund, und die Klassenlehrerin, Frau Kroll, die sich für sie einsetzt. Wenn nur nicht solche Wörter hinter Annegret hergerufen würden, wie „aufgelesenes Findelkind“! Annegret ist verwirrt. Sind denn Kahles nicht ihre Eltern? Niemand hilft ihr, etwas über ihre Herkunft herauszufinden. Eines Tages sind Laura und Heinrich Kahle auf einer Reise und Annegret macht eine schicksalsschwere Entdeckung. Eine berührende Geschichte, die ein verschwiegenes Kapitel aus dem DDR-Alltag aufdeckt.
14,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Miluscha
Autor: L. v. Seltmann
Seiten: 190, geb.

Beide Erzählungen "Miluscha" und "Du bist nicht allein, Miluscha" in einem Buch. Miluscha wächst in Harmonie und Frieden auf, bis der Krieg hereinbricht. Sie erlebt dramatische Zeiten. Es ist der Glaube an Jesus Christus, der ihr die Kraft gibt, die Entbehrung und Härte dieser Zeit zu ertragen und zu überleben. Nach Kriegsende gelingt ihr die Flucht in den Westen.
12,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 42 Artikeln)