Bibelauslegungen - Neues Testament

*Gottes treuer Diener - Markusevangelium
Autor: A. Remmers
Seiten: 448, geb.


Der Evangelist Markus stellt den Herrn Jesus besonders als den Diener Gottes vor. Nach Seinen eigenen Worten ist Er nicht gekommen, um bedient zu werden, sondern um zu dienen und Sein Leben zu geben als Lösegeld für viele (Markus 10,45). Jeder Leser, der sich mit dem vollkommenen Diener beschäftigt, wird zu geistlichem Wachstum geführt und zu treuem Dienst motiviert.

In dieser Auslegung wird jeder Vers des Markusevangeliums erklärt, im Zusammenhang mit dem Leben und Dienst unseres Herrn gedeutet und darüber hinaus im Rahmen des gesamten Wortes Gottes gesehen.
Den Abschluss des Buches bildet ein Anhang mit verschiedenen nützlichen Tabellen. Sie sollen unter anderem den Vergleich mit den verschiedenen Berichten in den Evangelien erleichtern.

14,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Lukas (Jesus Christus, der Mann der Schmerzen)
Autor: J.N. Darby
Seiten: 350, geb.

Der Herr Jesus steht vor unseren Blicken, der Heiland, der Sohn des Menschen auf der Erde, der sich Tag für Tag unter Menschen bewegte.
16,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Johannes - Apostelgeschichte (Grundzüge des NT Band 2)
Autor: F.B. Hole
Seiten: 287, geb.


Während Johannes den Herrn Jesus als den vom Himmel gekommenen Sohn Gottes vorstellt, finden wir in der Apostelgeschichte den Anfang und die Ausbreitung des christlichen Zeugnisses. In Wirklichkeit ist es die Beschreibung des Werkes des Heiligen Geistes durch die vom Herrn ausgesandten Apostel, ein Werk in seiner ganzen Frische und wohltuenden Schönheit.
9,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Das wahrhaftige Licht - Johannesevangelium

Autor: H. Smith
Seiten: 534, geb.

Eine Auslegung zum Johannesevangelium
Licht ist lebensnotwendig. Licht beeindruckt. Es vermittelt uns etwas von Gottes Größe und Kraft. Aber das physikalische Licht kann nicht Gottes Herz offenbaren und es kann auch nicht das Herz der Menschen offenlegen. Aber genau das tut das göttliche Licht in Jesus Christus: Es scheint in der geistlichen Dunkelheit der Menschheit.
Das Johannesevangelium beschreibt die Vortrefflichkeiten des Sohnes Gottes. Im Unterschied zu den drei anderen Evangelisten geht es dabei weniger um das Wirken des Herrn Jesus, sondern mehr um seine Worte.
In einer einfachen Sprache – deren Wortschatz nur ungefähr siebenhundert Wörter umfasst – stellt der Heilige Geist in diesem Evangelium die persönliche Herrlichkeit des Sohnes Gottes in den Vordergrund.
Mit dieser klar strukturierten Vers-für-Vers-Auslegung ist es Hamilton Smith gelungen, die inhaltsreichen Verse des Johannesevangeliums gut verständlich zu erklären und dem Leser den Sohn Gottes groß zu machen.

17,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Johannes (Jesus Christus, der Herr der Herrlichkeit)
Autor: J.N. Darby
Seiten: 400, geb.

Bibelauslegung zum Johannes-Evangelium. Übersichtlich gestaltet, mit Untertiteln und der Angabe des Bibelverses, ist dieses Buch ein wertvolles Werkzeug für alle, die die Tiefen des Wortes Gottes erforschen wollen.
16,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Johannes 13 - 17 (Abschiedsworte des Herrn Jesus)
Autor: H. Smith
Seiten: 160, geb.

Dieser wertvolle Kommentar über die Kapitel 13 bis 17 des Johannes-Evangeliums von Hamilton Smith wurde komplett überarbeitet. Früher lautete der Titel: «Die letzten Worte des Herrn Jesus».
«Da Jesus die Seinen, die in der Welt waren, geliebt hatte, liebte er sie bis ans Ende.»
In seiner Liebe tröstet und belehrt der Herr seine Jünger. Er spricht vom himmlischen Ziel und beschreibt den Weg dorthin. In seiner Liebe betet Jesus Christus für seine Jünger. Er übergibt sie der Fürsorge und dem Schutz des Vaters.
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Johannes 17 (Jesus Christus betet für die Seinen)
Autor: M. Billeter
Seiten: 144, geb.

In Johannes 17 hören wir Jesus Christus für die Seinen zum Vater beten. Er wünscht, dass sie auf ihrem Weg durch die Welt bewahrt werden. Er will auch, dass sie bei Ihm seien und seine Herrlichkeit schauen.
Durch dieses Gebet bekommen wir einen gewaltigen Eindruck von der ewigen Beziehung zwischen Gott, dem Vater, und dem ewigen Sohn.
8,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 1-2 (Ein Volk für seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 144, geb.

Band 1: Kapitel 1-2
11,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 3-5 (Ein Volk für seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 213, geb.

Band 2: Kapitel 3-5
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 5-7 (Ein Volk für seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 218, geb.

Band 3: Kapitel 5-7
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 8-10 (Ein Volk für seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 256, geb.

Band 4: Kapitel 8-10
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 11-13 (Ein Volk für seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 219, geb.

Band 5: Kapitel 11-13
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 14-17 (Ein Volk für Seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 204, geb.


Im Alten Testament hatte Gott ein einzelnes Volk für sich abgesondert; das Neue Testament zeigt, dass Gott nach dem Pfingsttag aus allen Nationen „ein Volk für seinen Namen“ (Apg 15,14) herausnimmt: die Kirche (Versammlung).

 In diesem Band werden ausführlich die Kapitel 14 bis 17 der Apostelgeschichte ausgelegt. In diesen Kapiteln werden viele wichtige Ereignisse berührt: die letzten Stationen der ersten Missionsreise des Apostels Paulus; das richtungsweise Konzil in Jerusalem; die Entstehung der ersten Versammlung Europas in Philippi; die weitere Ausbreitung des Evangeliums in Europa. Die Spuren des Wirkens Gottes in den ersten Jahren des Christentums zu verfolgen, erfreut den gläubigen Leser und motiviert ihn zu treuer Nachfolge. 

9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte 18-20 (Ein Volk für Seinen Namen)
Autor: Chr. Briem
Seiten: 109, geb.


Im Alten Testament hatte Gott ein einzelnes Volk für sich abgesondert; das Neue Testament zeigt, dass Gott nach dem Pfingsttag aus allen Nationen „ein Volk für seinen Namen“ (Apg 15,14) herausnimmt: die Kirche (Versammlung).

In dem vorliegenden Band werden die Kapitel 18 bis 20 der Apostelgeschichte ausgelegt. In diesen Kapiteln wird von der segensreichen Arbeit des Apostels Paulus in Korinth berichtet sowie von dem Beginn seiner dritten Missionsreise, bei der er viele Jünger befestigt und das Evangelium treu verkündigt hat. In Milet hielt Paulus schließlich eine bemerkenswerte Ansprache vor den Ältesten aus Ephesus. Diese Abschiedsrede des Apostels ist bis heute von höchstem Interesse und bewegt das Herzen des gläubigen Lesers.
9,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
*Apostelgeschichte (Ein Volk für Seinen Namen) - 7 Bände
Autor: Chr. Briem
7 Bände komplett

Im Alten Testament hatte Gott ein einzelnes Volk für sich abgesondert; das Neue Testament zeigt, dass Gott nach dem Pfingsttag aus allen Nationen „ein Volk für seinen Namen“ (Apg 15,14) herausnimmt: die Kirche (Versammlung).
Die Apostelgeschichte berichtet von den Anfängen der Versammlung Gottes auf der Erde. Zwar wurde die Lehre über die Kirche erst später dem Apostel Paulus anvertraut, aber aus der Apostelgeschichte können wir lernen, wie die Kirche aus der Hand Gottes hervorging, welche Charakterzüge sie zu Anfang offenbarte und welche Tätigkeit sie entfaltete. Weil diese Merkmale der frühen Kirche auch uns heute kennzeichnen sollten, ist das Studium der Apostelgeschichte von großer praktischer Bedeutung.
59,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 16 bis 30 (von insgesamt 87 Artikeln)